Impuls7

»Change your Self.«
 


In dieser Reihe, bestehend aus drei Blöcken zu einmal drei und zweimal zwei Tagen, werden Sie nicht nur sehr viel Selbst-Erfahrung machen, sondern vor allem in die Selbst-Veränderung gehen – und merken, wie gut es tut, sich von altem Ballast zu befreien. Sich zu lösen von Glaubenssätzen, die Sie Ihr ganzes Leben lang nur unnötig eingeschränkt haben. Blockaden über Bord zu werfen, die Sie bislang daran gehindert haben, das anzupacken, was Sie wirklich wollen. Sie werden die verblüffende Erfahrung machen, dass Ihre Ängste und Bedenken, die Ihnen nur im Weg standen und die keine reale Berechtigung besitzen, verschwinden. Wie befreiend das ist, haben schon viele Menschen erlebt, die IntrovisionCoaching bei uns gemacht haben. 

Für diese Selbsterfahrungsreihe haben wir IntrovisionCoaching mit Elementen aus der Transaktionsanalyse kombiniert. So entstand ein einzigartiges Verfahren, das Sie befähigt, Ihrem Leben ganz neue Impulse zu geben. Die Methoden aus 

der Transaktionsanalyse, die wir verwenden, haben seit Jahrzehnten unter Beweis gestellt, wie hilfreich sie sind, wenn man verstehen will, was eigentlich los ist und IntrovisionCoaching ist unschlagbar, wenn man verändern will, was einen bislang blockiert oder beeinträchtigt hat.

Zielgruppe
Offen für Alle, die neue Impulse in ihrem Leben setzen möchten

Lernziele
Selbsterfahrung mit IntrovisionCoaching und Transaktionsanalyse

Inhalte
Der erste Block
erstreckt sich über drei Tage. In diesem ersten Teil werden die Teilnehmer vertraut gemacht mit den Hintergründen für Lebensmuster, innere Blockaden, Alarme und Imperative. Wir arbeiten am Lebensskript mit seinen ‚Einschärfungen’ und ‚Antreibern’, trainieren die Achtsamkeit, identifizieren den in einer bestimmten Situation vorherrschenden Imperativ und lösen mit Hilfe von IntrovisionCoaching die ersten Alarme auf.

Der zweite Block dauert zwei Tage. In diesem Baustein wird die Arbeit weiter vertieft. Sie arbeiten weiter an Ihren individuellen Themen und lösen sich von hinderlichen, einschränkenden Glaubenssätzen.

Der dritte Block dauert ebenfalls zwei Tage. In diesem Baustein lernt jeder Teilnehmer, wie er diese Methode selbständig für sich allein weiter anwenden kann. Er ist im Anschluss in der Lage, in Zukunft selbst für sich herauszufinden: 

  • Was genau blockiert mich, wenn ich mich blockiert fühle
  • welche Imperative spielen eine Rolle
  • wie kann ich die damit verbundenen Alarme löschen.

Dauer:
3 Bausteine verteilt auf ca. 4 Monate
Baustein 1: 3 Tage
Baustein 2: 2 Tage
Baustein 3: 2 Tage

Ort: Konstanz, Berlin

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Kosten: 1.800,- € + MwSt. gesamt

Termine/Anmeldung

Gerne senden wir Ihnen die Ausführliche Broschüre zu. Sie können hierzu unser Kontaktformular nutzen, oder uns eine eMail senden an: info@dehner.academy